Wer ich bin?

Juliane Fenske

Juliane Fenske (M.A.)
Heilpraktikerin für
Psychotherapie

Termin vereinbaren?

  • Rufe mich gern an:
  • Festnetz: 033843 159009
  • Mobil: 0176 62104219 

oder nutze mein Kontaktformular.

Seelen-Wohl bei Facebook

Wo du mich findest?

Heilpraxis Fenske
Hauptstr.6
14822 Jeserig
(im Fläming bei Brück)

Ausgebildet in?

Gestatltherapie
Körpertherapie
Hypnosetherapie
Reinkarnationstherapie
Yoga

  • Passe ich zu dir?

Suchst du eine Therapeutin,

die dir auf Augenhöhe begegnet und nicht glaubt, dich besser zu kennen, als du selbst?

die dir gründsätzlich offen gegenüber tritt und neugierig darauf ist, etwas über dich und deine erlebte Realität zu erfahren?

die dir hilft, dich selbst besser zu durchschauen, zu spüren und zu fühlen? 

die dir zutraut, dass alle Lösungen und Weisheit in dir ist und dich dabei begleitet sie zu finden?

die empathisch, achtsam, ehrlich und authentisch ist?

Dann werden wir vermutlich gut miteinander arbeiten können.

Mit folgenenden Anliegen bist du bei mir richtig

Zwischenmenchliche Probleme:

Beziehungsprobleme (Partner, Kinder, Eltern), Umgang mit Gefühlen wie Wut, Angst, Trauer, Eifersucht, Verlustangst lernen, endlich den richtigen Partner finden,  Probleme auf der Arbeit

Mentale / Körperliche Probleme:

Erschöpfung, Schlafstörungen, Stress und Überforderung, Burn-Out, leichte Depression, psychosomatische Erkrankungen die eine psychologische Begleitung fordern,

Innere Motive:

Wunsch nach Wachstum, Selbsterfahrung, Selbstwertstärkung, dich beruflich neu ausrichten. Ein Wunsch nach mehr Lebensqualtität, nach einem Leben, das selbstbestimmter ist und sich erfüllt anfühlt. 

Es ist auch möglich, dass du ein Gefühl in dir hast: irgendwas läuft schräg...ich fühle mich unwohl...es stimmt was nicht in meinem Leben...aber ich bekomme es nicht klar. Vielleicht gibt es eine Sehnsucht in dir, nach Tiefe, Sinn und Kontakt. Manche Menschen merken, dass sie an sich selbst vorbei leben und fragen sich: Wo bin ich in dem Ganzen? Es kann auch sein, dass du in einer Krise bist, und sich etwas in deinem Leben verändert...oder nach Veränderung drängt. Diese Veränderung kann starke Angst und Verunsicherung in einem Menschen auslösen. Ich kann dich gerne bei diesem Veränderungprozess begleiten. 

Spiritualität und Glaube:

Manche Menschen spüren auch ein inneres Drängen nach Heilung, und merken, dass ihnen Spiritualität und Glaube wichtig sind, finden aber nicht so recht ihren persönlichen Zugang. Eventuell bist du einer von jenen, die andere Dinge wahrnehmen können, als andere, aber Angst haben, darüber zu sprechen, weil man Sie für verrückt erklären könnte. Ich bin ein sehr offener Mensch und weiß, dass es andere Realitäten auf dieser Erde gibt, als nur jene, die man anfassen und beweisen kann. Von daher kannst du dich mir auch mit solchen Dingen anvertrauen. 

Warum könnte ich nicht die richtige Therapeutin für dich sein?

Wenn du bereits in psychotherapeutischer Behandlung bist und du nach einer zusätzlichen Behandlung suchst, dann ist es wichtig, dass das mit deinem Psychotherapeuten abgesprochen ist. Meine Methoden können sicher die Methoden der Psychoanalyse ergänzen, aber das ist nicht immer so. Das muss vorher geklärt sein.

Wenn du jemanden suchst, der eher eine "autoritäre" Therapeutenrolle übernimmt und eher konventionell arbeitet, dann bin ich wahrscheinlich nicht die Richtige. Du fühlst dich wahrscheinlich auch nicht wohl bei mir, wenn du dein Leben und dich nicht ändern möchtest, sondern du nur mal jemanden brauchst um dein Leid zu klagen. Ich meine das ist mal in Ordnung, ich wünsche mir allerdings für dich, dass du dich weiterentwickelst und bestehende Problem lösen kannst und dafür braucht es auch deine Motivation und die Bereitschaft, dich selbst zu erforschen und mal zu hinterfragen. 

Für mich gehören Körper und und Psyche eng zusammen, dass heißt, es kann sein, dass ich dich bitte Körperübungen zu machen. 

Natürlich kannst du jedes methodische Angebot ablehnen, wenn es für dich nicht stimmt. Ich bitte dich jedoch, dich selbst zu fragen, ob du bereit bist, Dinge auszuprobieren? Ob du offen bist, für andere Herangehensweisen und neue Erfahrungen. Falls du merkst, dass dir das zu unsicher ist, dann könnte es sein, dass ich nicht zu dir passe. 

Schwere psychische Erkrankungen kann und darf ich nicht behandeln: also Schizophrenie, schwere Depressionen,  starke Süchte und Drogenmissbrauch fallen in die Hände von Psychiatern, weil diese Krankheitsbilder mit Medikamenten behandelt werden müssen. Falls du unter solch einer Erkrankung leidest, bin ich ich nicht die richtige Therapeutin für dich.